energetisch.fit
Gesundheit


Hier werden neun verschiedene Sichtweisen von Therapeuten simuliert.

Aufgrund der verschiedenen Blickwinkel bekommt man genaue Informationen, welche Ursachen hinter einer Krankheit oder einem Problem stehen.


Gesundheit jetzt kaufen



Neun Analysen für
eine genaue Ursachenforschung

Die Idee hinter den neun Analysen soll eine ganzheitliche Betrachtungsweise ermöglichen. Ähnlich wie im Leben, kann es oft sein, dass unterschiedliche Therapeuten auch unterschiedliche Ergebnisse bekommen.

Durch diese verschiedenen Sichtweisen erkennen wir jedoch auch die Vielschiechtigkeit unserer Probleme und können diese auch mit verschiedenen Reizen (Farbe, Frequenz, Bewusstsein) therapieren.

Es ist wie beim Kuchenbacken: „Wenn die einzelnen Zutaten richtig kombiniert werden – dann schmeckt auch der Kuchen“. – Jürgen Bergauer


Neun Analysen für
eine genaue Ursachenforschung

Die Idee hinter den neun Analysen soll eine ganzheitliche Betrachtungsweise ermöglichen. Ähnlich wie im Leben, kann es oft sein, dass unterschiedliche Therapeuten auch unterschiedliche Ergebnisse bekommen.

Durch diese verschiedenen Sichtweisen erkennen wir jedoch auch die Vielschiechtigkeit unserer Probleme und können diese auch mit verschiedenen Reizen (Farbe, Frequenz, Bewusstsein) therapieren.

Es ist wie beim Kuchenbacken: „Wenn die einzelnen Zutaten richtig kombiniert werden – dann schmeckt auch der Kuchen“. – Jürgen Bergauer



Programminhalt


 

1. Symptome

Sind meisten nur die Spitze des Eisberges. Das Schema analysiert die Symptome, welche jedoch nicht immer spürbar sind und deutet die Richtung.

3. Internist-Simulation

Der Spezialist bzw. das Schema für die inneren Organe zeigt auf, welches Organ die Ursache ist und wo sich dieses Problem auswirken kann.

5. Naturheiler-Simulation

Der Gesundheitsapostel schaut, ob die Ernährung passt, genügend Bewegung usw. vorhanden ist.

7. Bewusstsein-Gehirnstrom-Simulation

In vielen Fällen kann es sein, dass man zu viel oder verkehrt denkt. Verschiedene Fragen helfen dabei, Denkblockaden zu erkennen.

9. Lösung-Ideale Empfehlung

Zum Abschluss bekommt man konkrete Tipps und Empfehlungen, welche auch umgesetzt werden sollten.

2. Hausarzt-Simulation

Der Hausarzt kategorisiert die Symptome und entscheidet, welche Fachrichtung für die weitere Behandlung empfehlenswert ist.

4. Organe-Radiologe-Simulation

Das Schema zeigt die mechanische Funktionen auf und ob die Organe ihre Arbeit erledigen.

6. Unterbewusstsein-Dr. Hamer Simulation

Dr. Hamer war ein Onkologe, der die unbewussten Konflikte hinter Krankheiten erforscht hat. Diese werden in der Simulation aufgezeigt.

8. Stressoren-Lebensbereiche-Simulation

Das Schema zeigt verschiedene Lebensbereiche auf, welche für Stress auslösend sind oder waren.

Programminhalt


1. Symptome

Sind meisten nur die Spitze des Eisberges. Das Schema analysiert die Symptome, welche jedoch nicht immer spürbar sind und deutet die Richtung.

2. Hausarzt-Simulation

Der Hausarzt kategorisiert die Symptome und entscheidet, welche Fachrichtung für die weitere Behandlung empfehlenswert ist.

3. Internist-Simulation

Der Spezialist bzw. das Schema für die inneren Organe zeigt auf, welches Organ die Ursache ist und wo sich dieses Problem auswirken kann.

4. Organe-Radiologe-Simulation

Das Schema zeigt die mechanische Funktionen auf und ob die Organe ihre Arbeit erledigen.

5. Naturheiler-Simulation

Der Gesundheitsapostel schaut, ob die Ernährung passt, genügend Bewegung usw. vorhanden ist.

6. Unterbewusstsein-Dr. Hamer Simulation

Dr. Hamer war ein Onkologe, der die unbewussten Konflikte hinter Krankheiten erforscht hat. Diese werden in der Simulation aufgezeigt.

7. Bewusstsein-Gehirnstrom-Simulation

In vielen Fällen kann es sein, dass man zu viel oder verkehrt denkt. Verschiedene Fragen helfen dabei, Denkblockaden zu erkennen.

8. Stressoren-Lebensbereiche-Simulation

Das Schema zeigt verschiedene Lebensbereiche auf, welche für Stress auslösend sind oder waren.

9. Lösung-Ideale Empfehlung

Zum Abschluss bekommt man konkrete Tipps und Empfehlungen, welche auch umgesetzt werden sollten.



Warum energetisch.fit?

Das Kernthema bei energetisch.fit ist die Aktivierung der Selbstheilungs- und Selbstregulationskräfte, um Gesundheit und Wohlbefinden wieder zu stärken.

Je regelmäßiger man energetisch.fit anwendet, um so mehr wird verborgenes Potenzial freigesetzt.

Während andere im Fitnessstudio ihre Muskeln aufbauen, kannst du mit energetisch.fit deine Gedanken, Gefühle und Energien – und somit dein Leben und deine Gesundheit stärken und festigen.


Warum energetisch.fit?

Image
Das Kernthema bei energetisch.fit ist die Aktivierung der Selbstheilungs- und Selbstregulationskräfte, um Gesundheit und Wohlbefinden wieder zu stärken.

Je regelmäßiger man energetisch.fit anwendet, um so mehr wird verborgenes Potenzial freigesetzt.

Während andere im Fitnessstudio ihre Muskeln aufbauen, kannst du mit energetisch.fit deine Gedanken, Gefühle und Energien – und somit dein Leben und deine Gesundheit stärken und festigen.


Kinderleicht und einfach in der Anwendung:

Um die Arbeit mit energetisch.fit zu erleichtern, haben wir eine umfangreiche Hilfe-Datenbank erstellt.

Dort werden alle Programmelemente genau erklärt und dargestellt.

Natürlich steht unser Support für deine Fragen zur Verfügung!

Hol dir jetzt Gesundheit


[ninja_form id=2]